»alles ist gut, solange du wild bist«

Der Urimpuls der Zuger Stadtentwicklerin hiess: »Leere Liegenschaft in der Altstadt Zug. Übergangsnutzung von 3.5 Jahren. Ziel: wirtschaftlich, kulturell und die Altstadt reaktivierend. Frage: hast Du eine Idee?«

Es benötigte eine Begehung und in meinem Kopf entstand das Bild einer CaféBar mit Bühne und 12 Designer-Zimmern. Die Stadt entschied sich für mein Konzept. Ich gründete eine GmbH, erstellte den Business- und Finanzplan und fand private Investoren, die sich für ihr kulturelles Zug einsetzten wollten. Neun Monate nach besagtem Impuls war das Gebäude renoviert, umgebaut und das »Aige« nahm seine Tätigkeit auf. Nach einenhalb Jahren Betriebszeit und mehr als 220 Kulturevents, erreichte das Hotel (ohne WC/Bad im Zimmer) zwar die drittbeste Zimmerauslastung im Kanton, musste jedoch wegen Liquiditätsengpässen den Konkurs auslösen. Die Eurokrise hatte den Tourismus einbrechen lassen und der Stadtrat sich entschieden, weder einer Mietverlängerung verbindlich zuzustimmen, noch das Gebäude an uns zu verkaufen, was eine nicht amortisierbare Investition sinnlos machte.

»Aige Esdewebe«, die phonetische Abkürzung für den Schlüsselsatz aus dem Kinderbuch »die wilden Kerle«. »Alles ist gut, solange du wild bist«. Das Aige war wild und wir waren es auch. Die Erinnerungen an das selbstständige Kulturlokal, das komplett ohne Fördergelder aufgestellt war, bleiben im Herzen der Aige-Familie ungetrübt.


Hier noch einige Impressionen:

aige Bar
Willkommen.
aige Café
Empfang, Bar und Café
Fensterplatz
Wohlbefinden im Fenster.
Wohlbefinden
Wohlbefinden auf der Bühne.
Zimmer
Wohlbefinden im Bett.
Brunch
...oder beim Sonntags-Brunch.
Aktionen
Das Aige unterwegs.
Aktionen auf der Bühne
Aktiv auf seiner Bühne.
MondayBlues im aige
...oder in seinem Sousol – MondayBlues (hier: The Trio).
Weihnachten im aige
Wandelbar zu jeder Jahreszeit.
aige Fussball WM
...auch im Fussball-Sommer.
aige Team
Ermöglicht durch ein einzigartiges Dream-Team.
aige Events
...das 220+ Events in eineinhalb Jahren stemmen konnte.