Aktuell

Die HebeBühni hebt nicht mehr!

Fast nichts erinnert mehr an die HebeBühni in der alten Päcklipost. Fast.

Die Baugeräte haben unter kompetenter Führung alle Spuren verwischt. Viel Platz für Neues. Nur, wer genau hinschaut und vielleicht mal im Untergrund die beiden bissigen Löwen besucht hat, wird sich an die Schäfchenwolken erinnern.

Liebe HebeBühni, danke Dir. Zähle fünf Schäfchen und ruhe sanft! Und für den Lebenskünstler geht’s weiter. Es tut sich bereits so einiges.

Bis bald wieder. Genau hier! Und dann dort, wo das Leben spielt.

 

Fabian

 

Zurück